Longierlehrgang

Longierlehrgang

In diesem Lehrgang wollen wir uns intensiv in Praxis und Theorie mit dem korrekten Longieren beschäftigen. Leider kommt der richtige Umgang mit der Longe häufig im Alltag viel zu kurz und das Longieren wird uneffektiv oder sogar gefährlich.

Wir vermitteln mit viel Zeit und Übungsmöglichkeiten den sicheren Umgang mit Pferd und Longe. Zum Abschluß besteht für Inhaber des Basispasses Pferdekunde die Möglichkeit, das Longierabzeichen 5 oder 4 zu absolvieren.

In diesem Lehrgang sind fünf Doppelstunden in Theorie oder Praxis enthalten, Samstag ist Prüfungstag.

Unsere Lehrpferde stehen Ihnen zur Verfügung, eigene Pferde können aber selbstverständlich auch mitgebracht werden. Als Literatur empfehlen wir von der FN das Buch aus den Richtlinien Band VI : Longieren.  Zur Prüfung ist Turnierkleidung zu tragen.                    Lehrgangsbeginn ist am Donnerstag, den 31.01.2019 um 10.00 Uhr, die Abreise erfolgt am Samstag, den 02.02.2019 nach den Prüfungen.

Die Lehrgangsgebühren betragen mit einem Schulpferd € 100,00, mit dem eigenen Pferd € 80,00. Die Prüfungsgebühren von € 52,00 würden bei Prüfungsteilnahme dazugerechnet.

Sie können gerne Übernachtung mit Frühstück oder als Tagesgast gemeinsames Mittagessen buchen. Gastboxen stehen für € 25,00 pro Übernachtung zur Verfügung.

Nach dieser Anmeldung überweisen Sie bitte 30,00 Euro je angemeldeten Platz auf unser Konto bei der Sparkasse Celle (BLZ: 25750001, Konto: 052227782 bzw. IBAN: DE78257500010052227782), da wir sonst keinen Platz reservieren können.


ACHTUNG!!! Die Anzahlung verfällt in jedem Fall bei einer Absage. Eine Woche vor Lehrgangsbeginn muß die komplette Lehrgangsgebühr inklusive des Boxengeldes bezahlt sein, sonst ist keine Teilnahme am Lehrgang möglich!!!

 

 

» Anmeldung » Zeiteinteilung

 

zurück

Design by mvc-medien.de | Impressum | Datenschutz